Brandmeldeanlage löst aus

Uhr - Autor: Alexander Fink, Feuerwehr Ittlingen

Am Mittwoch, den 13.04.2022 um 16:46 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Ittlingen und Kirchardt zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Sägmühlstraße alarmiert. Vier Minuten nach der Alarmierung erreichten das Tanklöschfahrzeug und das Löschgruppenfahrzeug die Einsatzstelle.
Im Rahmen der Alarm- und Ausrückeordnung traf kurze Zeit später auch die Feuerwehr Kirchardt mit ihrem Tanklöschfahrzeug zur Unterstützung ein.

Bei der Lageerkundung wurde ein Brandereignis ausgeschlossen. Mutmaßliche Ursache für das Auslösen der Brandmeldeanlage war ein technischer Defekt im Freischaltelement. Das betroffene Element wurde vom Anlagenbetreiber abgeschaltet. Es muss nun vom Kundendienst des Anlagenherstellers überprüft und ggf. eine Reparatur vorgenommen werden.

Der Einsatz war, nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft im Gerätehaus, um 17:30 Uhr beendet.

Einsatzdauer: 0,75 Stunden

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Ittlingen mit 2 Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften
  • Feuerwehr Kirchardt mit 1 Fahrzeug und 7 Einsatzkräften
  • Polizei